Buchvorstellung beim Waldecker Herbstmarkt

 

 

„Buchmacher:innen“  (v.l.): Michaela Knipp, Liane Lösekamm, Susanne Friedrichs, Jutta Langenbach, Barbara Friedrichs (Hrsg.), Michael Heder, Andreas Grede (Hrsg.), Saskia Keßler (Grafik), Jörg Warlich (Fotos)

 

Ein gutes Jahr wurde an dem Projekt gearbeitet, nun ist es geschafft. Im Rahmen des Waldecker Herbstmarktes wurde unser Buch „Geschichten aus Nordhessen. Kreative Ideen vom Land“ vorgestellt.

Fünfzehn Reportagen über kleine und größere Betriebe aus Nordhessen sind darin zu finden, interessante Geschichten und viel Wissenswertes über Lebensmittel und Landwirtschaft.

Beim Herbstmarkt waren Vertreter von sechs Betrieben dabei, die auf der Bühne einen kurzen Einblick in ihre Arbeit gaben und erläuterten, was das Besondere an ihrem Betrieb oder ihrem Projekt ausmacht.

Auch Martin Häusling vom Kellerwaldhof war gekommen, der ja schon seit Jahren als Abgeordneter und agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Europaparlament tätig ist. Er dankte in einem kurzen Redebeitrag der AGA für ihr ehrenamtliches Engagement in unserer Region.

Viele Helfer:innen sorgten für einen genussreichen Tag, das Kuchenbüffet war reichlich und lecker, die Suppen gar schon früh ausverkauft. Vor allem aber gab es viele gute Gespräche an den Ständen, neue Kontakte und Begegnungen mit alten Bekannten.

Weil der Umfang des Buches begrenzt ist, haben wir eine Webseite aufgesetzt, damit die vielen tollen Fotos, die bei den Reportagen gemacht wurden, nicht in den Tiefen der Festplatten verschwinden. Einfach mal reinklicken.

Das Buch hat 172 Seiten (mit zahlr. Abb.), kostet 20 EUR und gibt es (ab 14.11.2022) in einigen Buchhandlungen, ausgewählten Läden und kann auch direkt bestellt werden.

ISBN 978-3-00-073500-4

Ein paar fotografische Impressionen vom Herbstmarkt

Ein Video von Jörg Warlich vom Herbstmarkt mit der Buchvorstellung
Buchbestellung online