Home

Aktuelles, Projekte, Aktionen, Erfolge

Verbraucherschutz? Mangelhaft!

Das Bundesamt für Risikobewertung hat bei der verlängerten Zulassung von Glyphosat miserabel gearbeitet. Bisher geheim gehaltene Studien beweisen, wie im Sinne der Chemiekonzerne entschieden wurde ....

Wandel! Aber wann?

Der Bericht der Zukunftskommission Landwirtschaft bestätigt, was seitens der Umwelt- und Klimaschutzbewegung schon lange gefordert wird. Und auch bundeseigene Forschungseinrichtungen mahnen seit Jahren. Aber Klöckner will mal wieder glänzen, ohne zu handeln .

Ende der Käfighaltung in Sicht!

Engagement lohnt sich: Mit 1.4 Millionen Unterschriften hat die „End the Cage Age“-Kampagne das Thema auf die EU-Agenda gebracht. Das EU-Parlament will nun die Abschaffung der Kastenstände für Sauen, der Käfige von Legehennen und der Kälberiglus.

FFF demonstrierte in FKB

Das Wahlprogramm der CDU/CSU wünscht sich die Rückkehr zur "Normalität", die "Liebgewonnenes und Vertrautes zurückgibt." Fridays for Future kämpft gegen rückwärtsgewandte Ideologie und macht Druck von unten.

Überdüngung kostet alle

Die Düngeverordnung ist ein Dauerthema in der Landwirtschaft. Viele Bauern fühlen sich drangsaliert. Fakt ist: Die Massentierhaltung trägt erheblich zum Überschuss an Gülle und zum Überdüngen bei. Das kostet die Allgemeinheit Milliarden Euro …

Der AGA-Newsletter August

Themen u.a.:

  • Erdüberlastungstag 2021
  • AGA Infostand-Sommeraktion
  • Linktipps und Petitionen
  • Vorankündigung Mitgliederversammlung

AGA regional

Auch wenn Agrarpolitik meist in Brüssel gemacht wird, wollen wir in dieser Rubrik speziell kurze Nachrichten aus der Landwirtschaft inkl. Klima, Umwelt, Natur und Tierschutz sowie Aktivitäten der AGA in Nordhessen bringen.

Agrarmilliarden nutzlos für das Klima

In seinem aktuellen Sonderbericht zu Klimaschutzleistungen der GAP-Zahlungen moniert der Europäische Rechnungshof den Ausstoß der Treibhausgase der Landwirtschaft.

Jede Stimme zählt!

Die nächste Regierung muss ganz wesentliche Schritte einleiten, um die Klimakrise zu bekämpfen. Ein paar schöne Absichtserklärungen reichen da nicht mehr und auch nicht das Schönrechnen von Statistiken. Machen wir den Politikern gemeinsam Druck!

Milliardenmarkt Gentech

Neue Gentechnik-Verfahren werden gerne als Wunderwaffe zur Bewältigung der Klimakrise und des Hungers gepriesen. Doch bereits die alte Gentechnik hat die Hoffnungen nicht erfüllt. Gefüllt werden allerdings die Konzernkassen.

Wer spritzt was?

Wieder erteilt ein Gericht einer Bundesbehörde in Sachen Umweltschutz eine Lektion. Passend zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt wird mehr Transparenz Pflicht.

Artenschwund

Das Braunkehlchen als Charakterart der Wiesenbrüter steht in Waldeck-Frankenberg kurz vor dem Aussterben! Und sonst? Unser Gastautor Wolfgang Lübcke vom NABU Waldeck-Frankenberg nennt Fakten.

Häufige Fragen

Die Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen e.V., kurz AGA-Nordhessen, ist eine Dachorganisation, die sich für eine nachhaltige, bäuerliche, ökologische Landwirtschaft und gegen Massentierhaltung einsetzt.

Klartext - Hintergründe und Wissenswertes zur Agrarpolitik

Infostand Sommertour 2021

Zwei von vielen AGA-Mitgliedern, die auf dem Anna Markt in Kassel diskutierten und Infomaterial verbreiteten Am ersten Donnerstag in den Sommerferien war die AGA mit ihrem Infostand erstmals wieder vor …

Ende der Käfighaltung

Überdüngung kostet alle

Unzuverlässige Glyphosat-Studien