Fotos

Bildmaterial

Die hier zur Verfügung gestellten Fotos sind zum Abdruck freigegeben im Rahmen Ihrer redaktionellen Berichterstattung zur Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen e.V.  Jede andere (Weiter-) Verwendung ist ausdrücklich untersagt. Quellenangabe (sofern nicht anders angegeben): Foto aga-nordhessen.de

Bäume ausreißen für das Klima. Aktion zum Tag der Erde ein voller Erfolg!

Zwei Dutzend Menschen legten richtig los und rodeten stundenlang im Burgwald Moor.
Bericht auf dieser Webseite.
Pressemitteilung als PDF.

Bildlegenden:

Foto AGA-01: In Zweier-Teams wurden junge Birken samt Wurzeln entfernt. Das schützt das Moor vor Feuchtigkeitsverlust. (Foto AGA)
Foto AGA-02: Eine große Fläche wurde freigelegt, um die Renaturierung des Burgwald Moors zu unterstützen. (Foto AGA)
Foto AGA-03: Mit Spaten und Körpereinsatz wurde gearbeitet. (Foto AGA)
Foto AGA-04: Auch der BUND Frankenberg war bei der AGA-Aktion dabei und gab fürs Foto ein klares Statement ab. (Foto AGA)
Foto AGA-05: Mit Elan und Astschere ging es auch an die jungen Triebe. (Foto AGA)
Foto AGA-06: Nach getaner Arbeit: Ein Gruppenfoto mit Transparenten der Aktiven. (Foto : Feisel)

 

 

Moore schützen Klima. Mitmachaktion zum Tag der Erde am 23. April 2022 im Burgwald bei Frankenberg

Zum Tag der Erde ruft die AGA zur Mitmachaktion im Burgwald auf.

Infos zur Aktion auf dieser Webseite

Infos als PDF zum Download


Fridays for Future – Klimastreik am 25. März 2022. Die AGA in Frankenberg dabei

In einem Redebeitrag vor dem Historischen Kaufhaus in Frankenberg betonte der AGA Sprecher, dass der Ukrainekrieg nicht als Vorwand dienen dürfe, europaweit geplante Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen ad acta zu legen.


„Wir haben es satt!“-Aktion vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium

Die AGA-Nordhessen war in erster Reihe dabei. Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir stellte sich ebenso wie die bekannte Buchautorin Ophelia Nick für ein Foto hinter unsere Forderung. Vor dem Bundestag wurde aus 50 Tonnen Stroh ein 4,50 Meter hoher Schriftzug „Agrarwende jetzt!“ errichtet. Auch davor machten die nordhessischen Hühner ein gutes Bild.


Staffel Lauch – die Dreharbeiten

Kreative Aktion statt Großdemo in Berlin. Die Initiatoren der Wir-haben-es-satt Demo, die alljährlich zur Grünen Woche in Berlin stattfindet, um echte Reformen in der Landwirtschaft zu fordern, hatten zu einer Video-Mitmachaktion aufgerufen. Die AGA und Aktive aus Bürgerinitiativen haben sich beteiligt. Die Fotos zeigen das Entstehen des Videobeitrags am 16.1.2022.


Fridays für Future – Klimastreik-Demo am 25.6.2021  in Frankenberg

Die Agrarwende ist ein wichtiger Teil zur Bekämpfung der Klimakrise. Deshalb war die AGA auf dieser Demo präsent.


Tag der Erde 2021: Beitrag der AGA zur Biodiversität

Der internationale Tag der Erde am 25.4.2021 musste auch dieses Jahr als Publikumsveranstaltung ausfallen. Das UmweltHaus Kassel rief deshalb dazu auf, individuelle Aktionen durchzuführen. Die AGA Nordhessen kooperierte mit dem Biobauern Reinhard Nagel aus Twistetal (Ortsteil Nieder-Waroldern). Es wurde eine Blühfläche von 5.200 m² ausgesät. Die Fotos (Quellenangabe AGA) sind im Rahmen Ihrer Berichterstattung frei zum Abdruck. Download mit rechtem Mausklick.


Demo am 31.10.2020 in Kassel

Im Rahmen der europäischen Aktionswochen „GoodFoodGoodFarming“ ruft die AGA-Nordhessen zu einer Demonstration auf. Hauptforderung ist eine gesellschaftlich sinnvollere Verteilung der EU-Agrarsubventionen. Auf der Kundgebung werden Martin Häusling (MdEP, Grüne) sowie Andreas Kampmann (Gewerkschaft NGG) sprechen. Außerdem zwei Fotos von der AGA-Demo im Mai 2019 in Kassel (Quellenangabe Fotos hier: Foto Dickhaut)


Mahnwache vor dem RP KS in Bad Hersfeld am 6.8.2019

Die Mahnwache fand anlässlich der Anhörung zur Erweiterung der Hähnchenmastanlage in Ringgau-Grandenborn (Werra-Meißner Kreis) statt. Quellenangabe Fotos: Foto Dickhaut

  • Mahnwache RP KS in Hersfeld

     

    Mahnwache RP KS in Hersfeld

Hähnchenmastanlage in Gudensberg-Gleichen

Am 25.1. findet am geplanten Standort der HMA zwischen Gudensberg-Gleichen und Niedenstein-Kirchberg um 14 Uhr eine Mahnwache statt. Die Fotos dürfen im Rahmen Ihrer redaktionellen Berichterstattung im Vorfeld und im Zusammenhang mit unseren Pressemitteilungen verwendet werden. Quellenangabe: sf/AGA



Wilke ist nur die Spitze des Eisbergs

Diese Fotos dürfen im Zusammenhang mit unserer Pressemitteilung vom 13.10.2019 veröffentlicht werden. Anklicken, dann Download mit rechtem Mausklick. Quellenangabe: AGA-Nordhessen


Demonstration am Samstag, 4. Mai 2019 in Kassel

Etwa 400 TeilnehmerInnen demonstrieren gegen Massentierhaltung und für die Agrarwende. Pressefotos frei zur Veröffentlichung (mit Quellenangabe) im Rahmen Ihrer Berichterstattung über die Demonstration am 4.5.2019 in Kassel sowie über die Aktivitäten der AGA-Nordhessen. Zum Öffnen der Galerie erstes Foto anklicken. Zum Speichern rechter Mausklick.